>> Kursdetails
>> Kursdetails

Familienforschung mit Hilfe des Historischen Archivs - Stadt Köln

Plätze frei (10 Plätze sind frei)

Kursnr. 222-10091B
Beginn Di., 24.01.2023, 16:00 - 19:00 Uhr
Dauer 1 Termin
Kursort Eifelwall 5, 50674 Köln
Gebühr 12,00 €
Teilnehmer 10 - 15


Kursbeschreibung

Die Exkursion beginnt mit einer fachkundigen Führung durch die Räume des nach dem spektakulären Einsturz vom 16.03.2009 neu erbauten und erst kürzlich wieder eröffneten Historischen Archivs der Stadt Köln. Sie erhalten Einblick in moderne Archivarbeit auf dem allerneuesten Stand der Technik und Wissenschaft. Mit rund 30 km Archivgut ist es das größte deutsche Kommunalarchiv.
Der anschließende Vortrag soll einerseits den Aufbau und die umfänglichen Aufgaben des Stadtarchivs der Stadt Köln darstellen und andererseits die unterschiedlichen Nutzungsmöglichkeiten für interessierte Bürgerinnen und Bürger beschreiben. Den Fokus bilden hier die unterschiedliche Fragestellung und Zusammenarbeit des Familien- oder Ahnenforschers mit dem Stadtarchiv.
Jeden Besucher motivieren andere offene individuelle Fragen zum Besuch eines derartigen Hauses. Bitte bringen Sie Ihre Fragen schon mit nach Köln, um in der abschließenden Fragestunde, möglichst viel Lösungsansätze zu erhalten.


Kurs teilen: